Pressemeldung

MOG Technologies und Media Online feiern 250. mxfSPEEDRAIL-Installation in Deutschland

Frankfurt, 26.03.2019

MOG Technologies, weltweiter Anbieter von End-to-End-Lösungen für die professionelle Medienbranche, hat mit der Installation der 250. mxfSPEEDRAIL-Einheit einen erneuten Meilenstein auf dem deutschen Markt erreicht. Das 250. System wurde kürzlich von Media Online beim Kunden ZDF installiert. Die Media Online GmbH ist langjähriger Partner von MOG Technologies in Deutschland und verfügt über tiefgreifendes Know-how über die MOG Systeme und die perfekte Integration der MOG Produkte in die Arbeitsabläufe bei den Kunden.

 

„Die 250 Installationen wären ohne die Unterstützung unserer Partner und Integratoren in der Region und das solide Vertrauen unserer deutschen Kunden nicht möglich. Erfolgreiche MOG-Installationen von mxfSPEEDRAIL-Systemen, entweder zur dateibasierten Aufnahme oder zur SDI-Aufzeichnung, wurden bisher bei vielen deutschen Kunden durchgeführt, darunter Rundfunksender wie ZDF, SWR, NDR, HR, SKY. Wir freuen uns sehr, nun mit der Installation beim Sender ZDF die 250 Marke erreicht zu haben“, so João Pereira, Vertriebsleiter bei MOG. „Die große Anzahl an Installationen reflektiert die vertrauensvolle und enge Beziehung zwischen uns und unseren Partnern in Deutschland“, so Pereira weiter.

 

„MOG bietet bewährte Produkte und hervorragende Tools, mit denen wir die meisten Workflow-Anforderungen unserer Kunden perfekt erfüllen können“, sagt Kolja Christowzik, Leiter MOG-Presales & Support bei Media Online.

 

MOG mxfSPEEDRAIL ist ideal in unterschiedlichen Umgebungen einsetzbar, für dateibasierte oder Live-Feed Workflows. Das System lässt sich einfach in unterschiedliche Produktionsumgebungen integrieren, von Übertragungswagen und mobilen Studios über Postproduktions- und Nachrichtenstudios bis hin zu Live-Events. Durch die Vielseitigkeit des Systems kann es in den verschiedensten Branchen eingesetzt werden, z. B. in der Berichterstattung über Sport oder Nachrichten, in denen eine schnelle Verfügbarkeit der Inhalte erforderlich ist oder in Video-Workflows der Kulturindustrie, der Politik oder für Schulungszwecke. Die fortschrittlichen Automatisierungsfunktionen verhindern Fehler durch die User und beschleunigen die Ingest- und Kodierungsprozesse.

 

Die mxfSPEEDRAIL-Technologie arbeitet nahtlos mit den Produkten der marktüblichen Broadcast-Hersteller und deren Formaten zusammen und gewährleistet so einen hohen Datendurchsatz und hervorragende Daten-Transferleistungen zwischen Plattformen sowie einen effizienten Austausch von Metadaten. mxfSPEEDRAIL vermeidet Workflow Hindernisse beim Datentransfer zwischen Editoren, Geräten, Servern und physischen Laufwerken.

 

Auf der NABSHOW 2019, Stand SU7510, präsentiert MOG Technologies zahlreiche neue Funktionen wie IP Live, 8K, HDR, HFR, Input und Output für Social Media sowie Consumerund Professional- Cloud-Integration. Ebenso neu am Stand sind die OTT-Plattform und innovative Analyse-Tools für die Produktion.

 

Mehr Informationen zu MOG Technologies finden Sie unter: www.mogtechnologies.com


Löwengasse 27 a,
60385 Frankfurt

 

Telefon: 069 - 46 99 65 - 0

Fax: 069 - 46 99 65 - 33

 

info@mediaonline.tv