Sapphire Effects für Avid

Wenn Avid Media Composer an die Grenze ihrer eingebauten Effekt-Möglichkeiten stoßen, wird es Zeit für das AVX-PlugIn „Sapphire Effects“.

Dieses Paket von mittlerweile über 250 Effekten genießt in der Postproduktion seit langem einen hervorragenden Ruf. Das verdanken die Effekte einer effizienten Programmierung, dem schnellen (Multiprozessor- und GPU-) Rendering und schließlich einfach schönen, organischen Bildern, die am Ende entstehen.

 

  • Viele beliebte Effekte wie z.B. Blurs aller Art, Shake, TVDamage, Technicolor, WarpCornerPin, Swish3D, GradientMulti, Shape, ZDefocus, Night Sky (!) sowie viele Transitions und Texturen
  • Unterstützung von Windows und Mac OSX
  • Sequenzen mit alten Sapphire-Effekten können mit aktuellen Avid-Produkten automatisch zur Version 9 konvertiert werden.
  • Effektanwendung auf Titel und Keys durch einfachen Klick
  • „On-Screen Widgets“ erlauben die Parametereinstellung durch dem Bild überlagerte Elemente
  • Optionale Eingänge für Hintergrund und Masken
  • Unterstützung von AVX2 Standard inklusive dem „Advanced Keyframe Model“
  • Einfache Benutzung durch vollständige Integration in das Avid Userinterface
  • Direkt integrierte, kontextabhängige Online-Dokumentation
  • Mitgelieferte Library zum intuitiven Blättern in den Effekten
  • Eingebauter Effekt-Builder (nodebased!)

Bei Interesse führen wir Ihnen gerne die Möglichkeiten vor oder Sie riskieren schon mal einen Blick auf die Showreels des Herstellers:  http://www.genarts.com/sapphire

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns die PlugIns auch für andere als Avid-Applikationen: Autodesk, After Effects, Final Cut Pro, OFX und Shake.

 

 

Genarts - Sapphire

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …